Das oberösterreichische Traditionsunternehmen SBM Mineral Processing ist einer der führenden Hersteller von Aufbereitungs- und Förderanlagen für Kies, Sand, Schotter und ähnliche Materialien.
Das Produktportfolio des modern geführten und innovativen Unternehmens umfasst Einzelmaschinen, stationäre und mobile Anlagen sowie mobile Betonmischanlagen und Service & Support. In einzelnen Bereichen zählt SBM zu den Technologie- und sogar Weltmarktführern. Der Umsatz belief sich zuletzt auf 81,5 Mio. EUR. 80% davon erzielt SBM in den EU-Ländern, insbesondere in Osteuropa. Zu den wichtigsten Märkten zählen die 27 EU-Länder sowie Russland, der Nahe und Mittlere Osten und Nordafrika.

Management:
KR Mag. Heinrich Obernhuber (Geschäftsführung)
Dipl.-Ing. Erwin Schneller (Geschäftsführung)
Dipl.-Ing. Johannes Weiermair (Geschäftsführung)